Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > DAZ

Deutsch als Zweitsprache (DAZ)


La_DAZ.jpg

DaZ ist eine offizielle Abkürzung für „Deutsch als Zweitsprache“. Der DaZ-Unterricht ist der Deutschunterricht für junge Migranten/Flüchtlinge, deren Herkunftssprache nicht Deutsch ist und die die deutsche Sprache im Land der Zielsprache (Deutschland) erwerben.

DaZ an der Nordseeschule

Seit 2016 besteht an der Nordseeschule ein eigenes DaZ-Zentrum mit einer DaZ-Klasse. Es bietet gezielte Sprachförderung für DaZ-Schüler/innen an – mit dem Ziel, sie in der erfolgreichen Teilnahme am Regelunterricht und bei der Bewältigung von alltäglichen Situationen zu unterstützen. An unserem DaZ-Zentrum sind viele verschiedene Nationen vertreten:

La_DAZ2.jpg

Die Sprachförderung an unserem DaZ-Zentrum umfasst verschiedene Themenbereiche (z.B. Wortschatz, Grammatik und Landeskunde) und schult zentrale Kompetenzen (Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen und interkulturelles Lernen). Die Sprachförderung folgt dabei dem ‚Mehrstufenmodell der DaZ-Sprachbildung‘ des Landes Schleswig-Holstein und wird in Teilbereiche unterteilt:

(Außer)Unterrichtliche Aktivitäten

Die Sprachförderung am DaZ-Zentrum wird durch vielfältige (projektorientierte) Aktivitäten im Unterricht und außerhalb des Unterrichts ergänzt, z.B. Videos & e-Books erstellen, Klassenraum gestalten, Ausflüge & Wanderungen, Teilnahme am Austausch usw.

Projekte / Aktivitäten der DaZ-Klasse

Bildquellen:

https://pixabay.com

https://de.wikipedia.org

Podcasts_Logo

Europaschule_Logo

Nationalparkschule_Logo