Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > Spanisch

Der Spanischunterricht an der Nordseeschule


Im Spanischunterricht steht die Kommunikation im Vordergrund. Dies bedeutet, dass die Kompetenzen Sprechen, Hören , Lesen, Schreiben und Sprachmittlung (Mediation) unterrichtet werden. Spanisch ist eine moderne Fremdsprache und der Unterricht erfolgt (fast ausschließlich) auf Spanisch.

Spanisch kann inzwischen zum einen ab Klasse 9 im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes belegt werden. Dann kann es in der Oberstufe sowohl als Profilfach auf erhöhtem Anforderungsniveau (weiterhin 4-stündig) als auch als fortgeführte Fremdsprache auf grundlegendem Niveau (dann ab Klasse 11 3-stündig) gewählt werden.

Zum anderen gibt es die Möglichkeit Spanisch ab Klasse 11 neu zu lernen und als mündliches Abiturfach zu belegen. Hier erfolgt der Unterricht in allen drei Lernjahren 4-stündig.

An der Nordseeschule arbeiten wir aktuell mit verschiedenen Lehrwerken des Klett-Verlages aus der Reihe Adelante (Curso esencial und Curso intensivo), in denen die Spracherwerbsphase mit Themen der unmittelbaren Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund steht. Nach ca. 1,5 Lernjahren werden dann weitere Themenkorridore mit landeskundlichen und literarischen Schwerpunkten bearbeitet (z.B. Los jóvenes, Andalucía, Cuba, Movimientos migratorios etc.) .

Für Schülerinnen und Schüler, die eine Zertifizierung ihrer Spanischkenntnisse wünschen, gibt es die Möglichkeit am Instituto Cervantes in Hamburg die DELE-Prüfung für das Niveau A2/B1 abzulegen.

Unsere Schule nimmt seit 2006 jährlich an dem Praktikumsaustausch mit der Deutschen Schule in Bilbao teil, der ca. 4-6 Schüler die Möglichkeit bietet, für zwei Wochen in einer Gastfamilie zu leben, einen spanischen Betrieb kennen zu lernen und einen spanischen Gastschüler bei sich aufzunehmen.

Da an diesem Austauschprogramm noch 8 weitere Europaschulen aus Schleswig-Holstein beteiligt sind und somit nur wenige Plätze zur Verfügung stehen, bemüht sich der Fachbereich um weitere Möglichkeiten direkt nach Spanien zu reisen. So fand am Ende des letzten Schuljahres eine gemeinsame Fahrt mit Spanischschülern der Klassen 11 und 12 nach Málaga statt, die als Sprach- und Kulturreise organisiert wurde. D.h. die Schüler waren zu zweit/dritt in Gastfamilien untergebracht und hatten neben einem Kultur- und Freizeitprogramm noch zusätzlichen Unterricht durch Muttersprachler. Desweiteren sind wir auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschule.

Muttersprachliche Unterstützung erhält der Spanischunterricht durch den inzwischen regelmäßigen Aufenthalt von mexikanischen Gastschülern des Nordseeinternates. Darüber hinaus wird uns in diesem Schuljahr ab Oktober, Valeriano, unser Fremdsprachenassistent aus Andalusien begleiten.

Marion Wolf

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 5,0°C kein Regen
Höchstwert: 6,1°C um 00:48
Tiefstwert: 3,6°C um 07:04
Wind: 3,2 km/h
Luftdruck: 1019,7 hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 10.12.2019 09:40