Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > Sport

W4 Floorball

zurück
aktualisiert: 12.12.2018 17:42 von Sh
vor hoch nach
/bilder/Sh5c113a029a554.jpg

Es ist wieder so weit. Die Floorballsaison des Schulsports und damit auch die von „Jugend trainiert für Olympia“ hat wieder begonnen und auch dieses Jahr durften wir uns als Nordseeschule darauf freuen, an dem Bezirksentscheid in der Wettkampfklasse 4 (Jahrgänge 2006 bis 2009) teilzunehmen. Ausgetragen wurde der Bezirksentscheid am 10.12.2018 in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule im nordfriesischen Oster-Ohrstedt. Insgesamt traten sieben Mannschaften der Landkreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg und der Deutschen Schule Sonderburg aus Dänemark ab 9:15 Uhr im Wettkampf um die ersten beiden Plätze gegeneinander an, um sich mit den ersten beiden Plätzen für das Landesfinale am 21.03.2019 zu qualifizieren.

Am Montagmorgen, den 10.12.2018, trafen sich Teile der neunköpfigen Mannschaft sowie die vier ausgebildeten Schiedsrichter der Nordseeschule um 7:30 Uhr hochmotiviert zur Abfahrt mit dem Bus am Gymnasialteil der Nordseeschule in Sankt Peter-Ording. Nachdem wir noch weitere Spieler in Garding sowie die Mannschaft der Eider-Treene-Schule (ETS) in Tönning eingesammelt hatten, setzten wir unsere Fahrt pünktlich Richtung Oster-Ohrstedt fort. Dort angekommen wurden wir freundlich begrüßt und fanden eine perfekt präparierte Halle vor, sodass die Vorfreude auf den Turniertag weiter wuchs. Nach einer kurzen Ansprache zum Ablauf des Turniers und dem Hinweis auf die Änderung des Spielplans – zwei Mannschaften sollten erst etwas verspätet eintreffen, weshalb der Spielplan kurzfristig umgestellt werden musste – starteten wir mit dem zweiten Spiel des Turniers in den Wettkampf. Bereits dieses Spiel konnten wir mit Bravour meistern. Ein 5:0-Sieg gegen die ETS ließ auf einen erfolgreichen Turnierverlauf hoffen. Auch das zweite der sechs Spiele, die unsere Mannschaft zu bestreiten hatte, konnten wir souverän mit einem 5:0 gegen die Gemeinschaftsschule Ohrstedt beenden. Sowohl die Mädels als auch die Jungs der Mannschaft schienen während des Turnierverlaufs immer mehr aufzutauen und liefen im dritten Spiel zu Hochtouren auf. Gegen starke Bredstedter war allerdings nur ein 3:0-Sieg möglich, was im vierten Spiel gegen die deutsche Schule Sonderburg durch unser Lieblingsergebnis des Tages – ein 5:0-Sieg – wieder vergessen war. Das einzige Gegentor kassierten wir im fünften Spiel gegen die Öömrang Skuul aus Amrum. Nach einem 1:0 erzielten die Amrumer den Ausgleichstreffer, der die Mannschaft ein wenig zu verwirren schien. Zügig erwirkten wir jedoch das 2:1, sodass das Spiel letztendlich gekonnt mit drei Toren Unterschied – Endstand 4:1 für die Nordseeschule Sankt Peter-Ording – beendet werden konnte. Nun stand auch endgültig fest, dass wir uns für das Landesfinale als Erstplatzierte qualifiziert hatten. Im letzten der sechs Spiele traten wir gegen die Kurt-Tuchholski Schule aus Flensburg an. Zunächst schienen unsere Spieler noch ein wenig verschlafen, wurden aber durch zwei brenzlige Situationen in der eigenen Spielfeldhälfte schnell wieder wach und gewannen schließlich mit 4:0. Insgesamt 26 Tore und nur ein Gegentreffer machen Lust auf mehr und zeigen deutlich die Qualität unserer Floorballspielerinnen und -spieler, die neben ihrem Können auch noch großen Spaß an diesem Sport haben. Nach der Siegerehrung fuhren wir gemeinsam mit den Schülern der ETS über Tönning und Garding zurück nach Sankt Peter-Ording.

Nach diesem glorreichen Tag heißt es nun in den AGs und der Freizeit weiter trainieren, um am 21.03.2019 hoffentlich genauso erfolgreich am Landesfinale teilzunehmen. Als Gewinner des Turniers haben wir die ehrwürdige Aufgabe, das Landesfinale auszurichten und die sieben weiteren teilnehmenden Mannschaften, unter denen sich auch die ETS befindet, bei uns willkommen zu heißen. Wir freuen uns auf dieses Ereignis und dürfen darauf hoffen, im nächsten Jahr endlich wieder einmal mit den jüngsten „Jugend trainiert für Olympia“- Teilnehmern zum Bundesfinale fahren zu können. Bis dahin drücken wir die Daumen, ruhen uns nicht auf unseren Lorbeeren aus, trainieren hart und freuen uns auf das Landesfinale in Garding.


vor hoch nach

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 5,5°C kein Regen
Höchstwert: 6,2°C um 00:03
Tiefstwert: 5,5°C um 01:01
Wind: 1,6 km/h
Luftdruck: 1024,9 hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 23.03.2019 01:16