Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > Sport

Futsalturnier der 5. und 6. Klassen

zurück
von Aaron (6b)
aktualisiert: 27.11.2022 11:30 von La

vor hoch nach
La_Futsal56.jpg

Das Futsalturnier der 5. und 6. Klassen des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ fand am 27.Oktober in der Sporthalle der Eider-Treene-Schule in Tönning statt. Die vier teilnehmenden Schulen kamen morgens sicher bei der Halle an und begaben sich um 9:00 Uhr in die Kabinen. Vor Turnierbeginn zogen sich die Schüler zügig um, so dass sie noch Zeit hatten sich aufzuwärmen. Kurze Zeit später sollten sich alle Schulen in die Mitte der Halle begeben, damit die Regeln erklärt werden konnten. Anschließend startete das Turnier. Um 10:00 Uhr begann das erste Spiel, es spielte die Nordseeschule gegen die ETS Tönning. Die NOS war ab der ersten Minute hellwach und so spielte die NOS die ETS zeitweise schwindelig. Das Spiel ging daher verdient 2:0 für die Nordseeschule aus. Im zweiten Spiel spielte die NOS gegen die HTS Husum. Die HTS war körperlich sehr überlegen und so schafften die Husumer es, mit etwas Glück das Spiel zu gewinnen. Im anschließenden 3.Spiel traf die Nordseeschule auf das beste Team in diesem Turnier, die Gemeinschaftsschule Husum Nord, die bis zu diesem Zeitpunkt alle Spiele gewonnen hatte. Da die St. Peteraner ihre 3 guten Torchancen in diesem Spiel nicht nutzten, gewannen die Husumer das Spiel mit 2:0. Im 4.Spiel spielte die NOS in der Rückrunde wieder gegen die ETS Tönning, dieses Mal spielte die NOS die ETS sogar noch schwindeliger. Die NOS gewann 4:1, doch bei dem einen Gegentor hatten die Nordseeschüler nach einer Ecke geschlafen. Im 5.Spiel traf die NOS in der Rückrunde auf die HTS. Das Spiel gegen die Husumer verlief ähnlich wie das Hinspiel. Sie waren körperlich überlegen und so musste einer der NOS-Spieler nach einem Zusammenstoß mit dem gegnerischen Torwart kurz vor Ende des Spiels verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Das Spiel endete 1:0 für die HTS. Im letzten Spiel spielte die NOS ihr Rückspiel gegen die GSHN. Das 1. Tor fiel für die NOS, doch die GSHN war viel zu stark, um diese Führung zu halten. Am Ende ging das Spiel 1:3 aus und so verlor die NOS erneut. Nun war das Turnier vorbei und jedes Team bekam bei der abschließenden Siegerehrung eine Urkunde und einen Futsalball. Am Ende sah die Tabelle wie folgt aus: Die ETS landete auf dem 4. Platz, die NOS auf dem 3. Platz, die HTS belegte den 2. Platz und die Gemeinschaftsschule Husum Nord landete verdient auf dem Siegerpodest.

Die Spieler der Nordseeschule sind sich jedoch einig, dass sie bei dem nächsten Turnier unbedingt wieder dabei sein wollen!!!


vor hoch nach

Aktuelle Termine hier.