Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > Deutsch

Deutsch

Baumpflanzaktion der 6a

zurück
Ein Zeichen für nachhaltigen Umgang mit der Umwelt
aktualisiert: 07.11.2019 00:38 von Sh

hoch nach
/bilder/Sh5dc358b8bf498.jpg

Und so fing alles an: Die Klasse 6a der Nordseeschule in St. Peter-Ording wollte unbedingt etwas für die Umwelt tun, und das am besten direkt vor Ort. So kam die elfjährige Schülerin Hanna auf die Idee, einen Kirschbaum aus dem eigenen Garten zu spenden, der auf dem Schulhof gepflanzt werden könnte. Ihre Mutter, Wiebke Mein, unterstützte das Vorhaben sofort und schenkte den Baum der Klasse. Und nun kam ein Stein ins Rollen, denn drei Elternteile aus der 6a arbeiten für die Klinik Nordfriesland, die sich unbedingt an der Aktion beteiligen wollte. Die Sorge um die Umwelt beschäftigt die Hamm-Kliniken-Gruppe, zu der auch die Klinik Nordfriesland gehört, schon seit einiger Zeit. Es wurde z. B. ein Ideenwettbewerb ausgerufen, der Vorschläge sammeln soll, die zu einem umweltfreundlicheren Verhalten führen könnten. Und so kamen noch einmal drei Bäume dazu – ein Birnbaum und zwei Apfelbäume –, die der Nordseeschule von der Klinik gestiftet wurden, sehr zur Freude von Schulleiter Nils-Ole Hokamp, der die Kooperation zwischen Schule und Klinik begrüßte.

Die 6a und ihr Klassenlehrer Dr. Malte Denkert hatten Glück: Am Pflanztag war es zwar kalt, aber die Sonne schien herrlich. In Gegenwart von Wiebke Mein sowie Katharina Moric und Jan Sahm von den Hamm-Kliniken wurden die vier Bäume in die Erde gesetzt. Die Hausmeister und Gärtner der Nordseeschule hatten schon alles perfekt vorbereitet und die Schülerinnen und Schüler der 6a halfen begeistert mit, gruben Löcher, lernten vieles über „Einschlemmen“ und den richtigen Gebrauch von Spaten und Harke. Jan Sahm, kaufmännischer Leiter der Klinik, zeigte sich sehr angetan vom Engagement der Kinder für die Umwelt und freute sich darüber, die Bäume der Nordseeschule gespendet zu haben, die nun Teil des Schulhofs geworden sind.

Und das auf eine ganz persönliche Art und Weise: Denn nach dem Pflanzen wurde im Klassenraum über passende Namen für die Bäume abgestimmt. „Horst“, „Brettpit“, „Sparke“ und „Bubi“ werden die Kinder der 6a nun während ihrer Zeit an der Nordseeschule in St. Peter-Ording begleiten, ein Zeichen für nachhaltigen Umgang mit der Umwelt setzen, während der Blütezeit viele Bienen, Schmetterlinge und Vögel anlocken – und nach einigen Jahren bestimmt für den einen oder anderen leckeren Obstkuchen sorgen!

Nordseeschule St. Peter-Ording


hoch nach

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 6,5°C kein Regen
Höchstwert: 8,3°C um 14:23
Tiefstwert: 3,8°C um 01:07
windstill
Luftdruck: 1016,6 hPa
Niederschlag heute: 6,8mm
Stand: 19.11.2019 22:26