Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > Sport

Gemeinsam mit Gettorf ins Bundesfinale

zurück
aktualisiert: 15.03.2018 17:33 von Sh
vor hoch nach

Es ist vollbracht! Unsere Floorballer haben es wieder einmal geschafft und sind nach großem Kampf in der Altersklasse WK II (Jahrgänge 2001-2004) für das Bundesfinale qualifiziert.

Am frühen Dienstagmorgen fuhren wir gemeinsam mit der Mannschaft des Werner-Heisenberg-Gymnasiums aus Heide zum Landesfinale nach Elmshorn. Aufgrund unvorhersehbarer Ergebnisse in den anderen Bezirken hatten wir mit Gettorf, Elmshorn und GemS Schwarzenbek eine sehr schwere Gruppe erwischt, sodass wir bereits vor Turnierbeginn wussten, dass wir uns in keinem Spiel Nachlässigkeiten erlauben durften.

Schon in unserem ersten Gruppenspiel trafen wir auf unseren größten Rivalen, die Isarnwohld-Schule aus Gettorf. Nach einem 2:0-Rückstand bewies unsere Mannschaft in diesem Spiel eine gute Moral und rettete am Ende ein 2:2-Unentschieden über die Zeit. Im nächsten Spiel gegen den vermeintlich leichtesten Gegner, die Gemeinschaftsschule Schwarzenbek, war ein Sieg Pflicht, um den Sprung ins Halbfinale zu schaffen. Zwar gingen wir in diesem Spiel auch schnell mit 2:0 in Führung, am Ende begann jedoch das große Zittern und so stand nach dem Schlusspfiff ein knapper 2:1-Sieg zu Buche. Im letzten Gruppenspiel gegen die Elsa-Brandström-Schule Elmshorn reichte uns ein Unentschieden zum Weiterkommen. Und auch dieses Spiel war nichts für schwache Nerven. Wieder wurde eine Führung verspielt und mit etwas Glück und der nötigen Cleverness rettete unser Team ein 2:2 über die Zeit. Somit waren wir als Zweitplatzierte in unserer Gruppe für das Halbfinale qualifiziert und trafen dort auf das bis dato ungeschlagene Gymnasium Schwarzenbek, das die andere Gruppe mit drei Siegen für sich entschieden hatte. Rechtzeitig zu den K.O.-Spielen lieferten wir dieses Mal ein Sahnespiel ab und fertigten die Schwarzenbeker mit 4:0 ab. Der Jubel war groß, denn damit war die Qualifikation für das Bundesfinale bereits perfekt und das Finale gegen Gettorf wurde zum Spiel für die Galerie, in dem die Vereins-Floorballer beider Mannschaften den in der Halle verbliebenen Zuschauern ihre Floorballkünste präsentierten. Nach zweimaligem Ausgleich stand am Ende (mal wieder) eine knappe 3:2-Niederlage gegen die Gettorfer. Die Trauer über das verlorene Finale hielt sich jedoch in Grenzen, vielmehr hingen sich unsere Spieler freudestrahlend ihre Silbermedaille bei der abschließenden Siegerehrung um den Hals.

Wir freuen uns nun auf das Bundesfinale, welches voraussichtlich wie im letzten Jahr wieder in Berlin stattfinden wird. Auf unsere Floorballmannschaft, die in nahezu gleicher Besetzung nun in allen drei Altersklassen das Bundesfinale erreicht hat, sind wir sehr stolz! Zunächst drücken wir aber unseren Kleinen die Daumen, die am 23.3. ebenfalls zum Landesfinale fahren. Gebt alles!!!


vor hoch nach

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 19,7°C kein Regen
Höchstwert: 20,2°C um 13:40
Tiefstwert: 16,2°C um 01:28
Wind: 3 km/h
Luftdruck: 1017,6hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 18.07.2018 14:33