Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Übungsmaterial

Übungsmaterial für die nächsten Wochen

Klasse 11a

zurück
aktualisiert: 02.06.2020 09:35 von Sh
vor hoch nach

Die siebte Woche nach Ostern (KW23)

Biologie (Nm)

Chemie (Bn)

Chemie (Nm)

Französisch (Br)

Geographie (Ho)

Geschichte (Th)

Geschichte (Pd)

Informatik (Sh)

Informatik (Ws)

Musik (Hn)

Philosophie (Hn)

Physik (Ws)

Religion (So)

Seminar (Pd)

Spanisch (Bm)

Spanisch (Bn)

WiPo (Pd)

WiPo (St)


Die sechste Woche nach Ostern (KW22)

Biologie (Nm)

Chemie (Bn)

Chemie (Nm)

Französisch (Br)

Geographie (Ho) ||

Geschichte (Pd)

Geschichte (Th)

Informatik (Sh)

Informatik (Ws)

Kunst (Zi)

Musik (Hn)

Philosophie (Hn)

Physik (Ws)

Religion (So)

Seminar (Pd)

Spanisch (Bm)

Spanisch (Bn)

Spanisch (Wo)

Sport (KA)

WiPo(Pd)

WiPo (St)


Die fünfte Woche nach Ostern (KW21)

Biologie (Nm)

Chemie (Bn)

Chemie (Nm)

Deutsch (Wp)

Englisch (Lr)

Französisch (Br)

Geographie (Ho)

Geschichte (Pd)

Geschichte (Th)

Informatik (Sh)

Informatik (Ws)

Kunst (Zi)

Mathematik (Hd)

Musik (Hn)

Philosophie (Hn)

Physik (Ws)

Religion (So)

Seminar (Pd)

Spanisch (Bm)

Spanisch (Bn)

Spanisch (Wo)

Sport (KA)

WiPo (Pd)

WiPo (St)


Die vierte Woche nach Ostern (KW20)

Biologie (Nm)

Chemie (Bn)

Deutsch (Wp)

Englisch (Lr)

Französisch (Br)

Geographie (Ho)

Geschichte (Pd)

Geschichte (Th)

Informatik (Sh)

Informatik (Ws)

Kunst (Zi)

Mathematik (Hd)

Musik (Hn)

Philosophie (Hn)

Physik (Ws)

Religion (So)

Seminar (Pd)

Spanisch (Bm)

Spanisch (Bn)

Spanisch (Wo)

WiPo (Pd)

WiPo (St)


Die dritte Woche nach Ostern

Bio (Nm)

Chemie (Bn)

Chemie (Nm)

Darstellendes Spiel (Vi)

Deutsch (Wp)

Englisch (Lr)

Französisch (Br)

Geographie (Ho)

Geschichte (Pd)

Geschichte (Th,So)

Informatik (Sh)

Informatik (Ws)

Kunst (Zi)

Mathematik (Hd)

Musik (Hn)

Philosophie (Hn)

Physik (Ws)

Religion (So)

Seminar (Pd)

Spanisch (Bm)

Spanisch (Bn)

Spanisch (Wo)

Sportprofil (KA)

WiPo (Pd)

WiPo (St) || Lösungen letzte Woche


Die zweite Woche nach Ostern

Deutsch (Wp) hier

Mathematik (Hd) hier

Bio (Kg) hier

Chemie (Nm) hier

Chemie (Bn) hier

Bio (Nm) hier

Geographie (Ho) hier

Spanisch (Bm) hierSpanisch (Bn) hier

Spanisch (Wo) hier

Religion (So) hier

Informatik (Ws) hier

Physik (Ws) hier

Französisch (Br)

Horizons/Dossier:

1. S. 29 -30 / Text 8: alle Aufgaben unter Lire und Parler schriftlich bearbeiten

2. S.30 - 31 / Text 9: alle Aufgaben unter Lire und Parler schriftlich bearbeiten

Oberstufengrammatik:

Kapitel 4 durcharbeiten

Englisch

Dear class 11a,

I hope you are ok and try your best to practice homeschooling. I know that it is not so easy to solve all the tasks without help of your teacher. So, feel free to write me an Email if there are problems. (Email)

Your tasks for this week:

1) Send me your comments from Tb.p.46 task 3 until Tuesday

2) Tb.p.47/4-6

3) Send me your letters from Tb.p.47/6 until May 4 th

Best regards

S. Löhr

Kunst

Arbeiten Sie weiter an den Semesteraufgaben. Schicken Sie gern Bilder Ihrer praktischen Arbeiten per Mail an mich, wenn Sie meinen fertig zu sein oder um Anregungen bzw. Tipps einzufordern.

Sport (KA)

Sie arbeiten bitte weiter mit ihren selbst erstellten Trainingsplan. Außerdem lesen Sie bitte die Seiten 102-103 und bauen in ihren Trainingsplan ab der 4. Wochen Schnelligkeitstraining mit ein, damit wir bestmöglich in die Leichtathletik starten können.

Geschichte (Pd)

Buch S.204-206, Schreiben Sie eine handgeschriebene Seite zu der Frage inwiefern die beschriebenen Probleme eine Frage des Bevölkerungswachstums waren und wie diese Probleme in der Gegenwart überwunden worden sind.

Seminar (Pd)

Weiterarbeiten an dem (irrtümlich für zwei Wochen konzipierten) umfangreichen Auftrag von letzter Woche.

WiPo (Pd)

Sammeln Sie Informationen zum Preis für Kupfer in den letzten zwanzig Jahren und nennen Sie Gründe für die Preisschwankungen. (ca. eine Seite Text/Diagramm)

WiPo (St) hier

Geschichte (So)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

als der Unterricht noch regulär stattfand, habe ich Sie einmal wöchentlich im Geschichtsunterricht begleitet. Darüber hinaus war angedacht, dass ich im Rahmen meiner Ausbildung für einige Geschichtsstunden den Unterricht stellvertretend für Frau Thomsen leite. Dies war eigentlich für den aktuellen Zeitraum geplant. Da nun kein regulärer Unterricht stattfindet, stelle ich Ihnen für diese Woche das Arbeitsmaterial und die Aufgaben. Bitte bearbeiten Sie alle Arbeitsaufträge. Schicken Sie mir Ihre Ergebnisse von Aufgabe 7 per Mail bis Freitag 12 Uhr zurück. Setzen Sie beim Senden der Mail Frau Thomsen bitte ins CC. Sollten Sie Fragen oder Schwierigkeiten haben, melden Sie sich gerne bei mir. Meine Mail- Adresse finden Sie auf der Schulhomepage.

Ich hoffe Ihnen allen geht es gut! Liebe Grüße,

K. Sommerlade

Musik (Hn) hier

Philsophie (Hn) hier

Informatik (Sh)

Einige von Ihnen haben die Aufgabe der letzten Woche gut gelöst. Danke dafür.

Das Lösungswort heißt INFORMATIKISTTOLL.

Arbeiten Sie in dieser Woche die Einführung in die Kryptologie bis Seite 19 durch und beschreiben Sie kurz den Unterschied zwischen monoalphabetischer und polyalphabetischer Chiffrierung.

Verschlüsseln Sie den Satz Am Anfang war das Licht nach der Vigènere-Chiffrierung und dem einfachen Vigenère-Quadrat auf der letzten Seite mit dem Schlüsselwort WEIHNACHTEN und senden die Lösung per Email.

Ergänzung

Beschreiben Sie in Ihrer Email genau, wie Sie die ersten beiden Buchstaben des Klartextes verschlüsselt haben.


Die erste Woche nach Ostern

Die Aufgaben finden Sie hier

Die Aufgaben für Mathematik hier

Spanisch (Bm) hier

11er Sportprofil

Trainingslehre S.98-101 und Aufgaben 1-4, außerdem eigenen Trainingsplan zur Verbesserung der Ausdauer erstellen und umsetzen. (Zeitraum 3 Wochen) Diesen an Herrn Kappler schicken.

Informatik (Sh)

Kryptologie

Ich begrüße Sie wie folgt:

LQIRUPDWLNLVWWROO

Versuchen Sie, die Botschaft bis Freitag 12:00 Uhr zu entschlüsseln! Die Lösung erwarte ich per Email!


Material bis Ostern

Deutsch

Lb. S.165 Dramenschema nach G.Freytag durcharbeiten

Nr. 1, 3 schriftlich beantworten

Englisch 11a (Löhr)

3 Wochenstunden Oberstufe = 30 Minuten pro Tag

Lb.S.42/1-3

Lb.S.43/1-2

Lb.S.44/1-4

Mathematik

Erstellen Sie schriftlich eine Zusammenfassung der notwendigen Kriterien und der hinreichenden (alternative Möglichkeiten) Kriterien für lokale Extrema und Wendepunkte.

Erläutern Sie die Bedeutung der jeweiligen Kriterien.

Wiederholen Sie dazu die Inhalte auf den Seiten 80 – 82 und 86 – 94 .

Bearbeiten Sie die Aufgaben

S. 94, Übung 6

S. 95, Beispiel + Übung 7b und c und Übung 9

S. 97, 20, 21 und 23

Lösungen

Ich nehme an, Sie haben sich intensiv mit dem Arbeitsauftrag der letzten Woche beschäftigt und die Aufgaben gelöst.

Zur Kontrolle sind hier die Kurzlösungen:

S. 94, Übung 6

a = – 1/3 . Es ist ein RL-Wendepunkt, da f´´´(2) > 0 .

S. 95, Übung 7b)

kein Wendepunkt

S:95, Übung 7 c)

W(3 ; -32,4)

S. 95, Übung 9

1. Funktion: W1(0 ; 0) und W2( -a/2 ; -a4/16 )


S. 97, 20

  1. xn = -3,46 ; 0 ; 3,46 T(-2 ; 2,67) H(2 ; 2,67) W(0 ; 0)
  2. xn = 0 keine Extrema S(1 ; 1)
  3. xn = 0 ; 2 T(1,5 ; -1,69) S(0 ; 0)

S. 97, 21

  1. N(6 ; 0) W(2 ; -4/3 ) A = 4 FE U = 12,62 LE
  2. t(x) = -x + 2/3

S. 97, 23

a = 6

Neue Aufgaben:

Damit die Ableitungsregeln nicht in Vergessenheit geraten bzw. noch weiter gefestigt werden:

Arbeiten Sie die Beispiele zu Produkt-, Ketten- und Quotientenregel (S. 64 bis S. 72 durch) und bearbeiten Sie die Aufgaben

S. 65, Übung 2
S. 68, Übung 5
S. 69, Übung 12
S. 72, Übung 14

Weitere Übungsaufgaben befinden sich auf S. 73!!

Französisch (Binder)

Lb. S.24-26 Texte 1-4 durcharbeiten

Aufgaben in Stichworten beantworten

DELF B1 Übungsaufgaben im Internet sichten und durcharbeiten

Spanisch 11a/b Bn (fortgeführte Fremdsprache)

Lies Seite 64 und 65 im Spanischbuch und mache dir Notizen zu den spanischen Feiertagen und Festen.

Stelle ein deutsches oder nordfriesisches Fest nach dem Beispiel wie im Buch vor und gestalte eine DIN-A4 Seite hierzu. Bringe diese mit zur Schule.

Bearbeite die Seiten 66 und 67 im Buch schriftlich (Berufe und ihre Fähigkeiten nennen und beschreiben können, Leseverstehen, Mindmap zu den eigenen Fähigkeiten)

Lerne die Vokabel zu 4a (nach den Ferien wird es einen Test hierzu geben, auch zu den Spanischen Festen)

WiPo (Steiner)

Das bedingungslose Grundeinkommen – zu einem begründeten Urteil gelangen

Liebe 11a, im Folgenden erhalten Sie Arbeitsblätter zum bedingungslose Grundeinkommen. Es geht hierbei v.a. darum, dass Sie sich ein eigenes Urteil zu diesem Thema erarbeiten und schriftlich festhalten.

Bitte bearbeiten Sie diese Aufgaben nacheinander in den nächsten 14 Tagen.

Senden Sie mir Ihre Ergebnisse bitte per E-Mail zu:

svenja.steiner@nordseeschule.de

Ich wünsche Ihnen allen eine gesunde Zeit!

S. Steiner

Material

Biologie (Krügel)

Hallo ihr Lieben,

da keiner weiß, ob wir uns vor der Klausur nochmal sehen, anbei diverse Arbeitsaufträge.

Trophiestufen und Nahrungsnetze:

  1. Lest die anhängenden Buchseiten 92-94 und bearbeitet Nr. 1 auf S. 94, notiert außerdem die wichtigsten Fakten zu Destruenten, Produzenten und Konsumenten und informiert Euch über Nahrungsnetze/ Nahrungsketten.
  2. Bearbeitet im Anschluss das AB Mungo (S. 45), ebenfalls im Anhang

Spezielle Ökosysteme:

  1. Lest S. 116/117 im Natura Themenheft Ökologie. Notiert inwiefern sich die abiotischen Faktoren Trockenliegezeit, Sauerstoffgehalt, Gehalt organischer Substanzen, Süßwassergehalt, Sandgehalt und Temperaturschwankungen im Sandwatt, Mischwatt und Schlickwatt unterscheiden. Generell erwarte ich, dass ihr Euch imÖkosystem Watt gut auskennt, da ja noch die große Wattwanderung mit Kartierung ansteht.
  2. Bearbeitet Nr. 2 auf S. 117
  3. Natura S. 84-87. Notiert die wichtigsten Fakten zum Ökosystem See.
  4. Natura S.90- 93. Wandseite: Erarbeitet den oligotrophen See und seid bereit ihn einem Partner/einer Partnerin vorzustellen. Fensterseite: Erarbeitet den eutrophen See und seid bereit ihn einem Partner/einer Partnerin vorzustellen.

Bildmaterial

Kunst 11 (Zielski)

Bearbeiten Sie die schriftlichen Semesteraufgaben und bringen Sie Ihre Interpretationen unmittelbar nach den Osterferien mit.

Religion (Sommerlade)

  1. Lesen Sie Markus 2, 1-12 (https://www.die-bibel.de/bibeltext/Mk%202,1-12/).
  2. Geben Sie den Inhalt der Bibelstelle in eigenen Worten wieder.
  3. Weisen Sie typische Elemente der Reich-Gottes-Botschaft in Mk 2, 1-12 nach.

Philosophie (Hannes)

https://www.brgdomath.com/philosophie/anthropologie-tk11/sarte-und-das-thema-der-freiheit/ 

Aufgaben zum Link:

  1. Geben Sie die Textfragmente Sartres (kursiv gedruckt) in eigenen Worten wieder.
  2. „Ein Soldat, der sich für den Krieg entscheidet, anstatt Suizid oder Fahnenflucht zu begehen, hat diesen Krieg gewählt. Er trägt daher die Verantwortung für diesen Krieg.”
    1. Erläutern Sie die Aussage Sartres unter Einbezug der Textfragmente. Inwiefern trägt ein Soldat die Verantwortung für einen Krieg, in dem er teilnimmt?
    2. Nehmen Sie unter Berücksichtigung der Arbeitsergebnisse aus dem Unterricht begründet Stellung zu Sartres Position.
  3. Diskutieren Sie, inwiefern der Staat in der aktuellen Lage die Handlungsfreiheit des Individuums einschränken darf/soll/muss, um die Ausbreitung des Coronavirus für die gesamte Gesellschaft nachhaltig so positiv wie möglich zu steuern.

Musik (Hannes)

Achten Sie beim nächsten Film besonders auf die Filmmusik. Wann ist sie im Vordergrund (und wird demnach auch ohne Hörauftrag bewusst wahrgenommen), wann im Hintergrund (und wird von den meisten Rezipienten nicht bewusst gehört)? Um was für eine Art von Musik handelt es sich? Welche Funktion erfüllt die Musik in diesem Film?

Arbeiten Sie an zwei Stellen genauer und notieren Ihre Ergebnisse in Stichpunkten.

Physik (Ws)

Im Buch das Thema Mechanische Schwingungen (und Wellen) erarbeiten.

Unterthemen zur Bearbeitung: Schwingungen, Gesetze der harmonischen Schwingung.

Die Aufgaben 1 und 2 werden schriftlich bearbeitet.

Informatik (Ws)

Erstellung mehrerer html-Seiten.

Die Index-Datei beinhaltet die klassische Navigation. Es sollen alle bisher behandelten Themen aufgelistet werden. Klickt man ein Thema an, werden die grundlegenden Dinge des jeweiligen Themas dargestellt.

Die Dateien werden zum Unterrichtsbeginn aufgerufen und bewertet!

Informatik (Sh)

Wiederholen Sie die Inhalte zum Thema Algorithmen.

Dazu gehören:

Dazu noch eine Aufgabe:

Gegeben ist der folgende Algorithmus als Pseudocode (a,b >0)

Var a, b: Integer;
lies a;
lies b;
wdhl
{

wenn 3*a < b
{
a ← 3*a;
}
wdhl
{
schreib a;
a ← a + b;
} bis a > 2*b;
b ← 2*b;

} bis b > 20;

  1. Erstellen Sie ein passendes Struktogramm.
  2. In Lazarus soll dieser Algorithmus innerhalb der Ereignisprozedur
    procedure Tform1.Button1Click(Sender:TObject);
    ***
    begin
    ***
    end;
    stehen. Die Eingabe von a und b erfolgt über Editierfelder edit1 und edit2, die Ausgabe von a über eine Listbox listbox1
  3. Führen Sie einen Schreibtischtest für die Eingabe a = 2 und b = 10 durch.

Lösungs-Hinweis: schreib a liefert die Zahlen 6, 16 und 26.

Erdkunde (Stahl)

Bitte mit dem ausgeteilten Skript weiterarbeiten und folgende Bögen schriftlich bearbeiten:


vor hoch nach

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 14,4°C kein Regen
Höchstwert: 14,7°C um 00:00
Tiefstwert: 14,4°C um 00:52
windstill
Luftdruck: 1010,6 hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 03.06.2020 00:57