Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Aktuelles > besondere Aktivitäten

Grundschultag 2024

zurück
aktualisiert: 12.02.2024 08:18 von La
vor hoch nach

Aufregung lag in der Luft bei unseren Fünftklässlern an diesem 25. Januar. Am nächsten Tag würde es die ersten Zeugnisse auf der weiterführenden Schule geben. Aber das war nicht der Grund, warum bei unseren Kleinen schon seit Tagen die Spannung gestiegen war. Nein, heute sollte es zurück an die alte Grundschule gehen, um dort den Viertklässlern zu berichten, wie der Schulalltag an der weiterführenden Schule so aussieht.

Über Wochen waren fleißig Plakate erstellt und Vorträge ausgearbeitet und geübt worden. Was gehört überhaupt zu einem guten Vortag? Wie sieht ein gutes Plakat aus? All dies wurde im Deutschunterricht erarbeitet und sollte nun vor fremdem Publikum in der Grundschule präsentiert werden. Kein Wunder, dass der eine oder andere richtig nervös war. Aber gleichzeitig überwog doch auch die Freude, alte Freundinnen und Freunde aus der Grundschule wiederzusehen und die ehemaligen Lehrkräfte zu treffen.

Und so machten sich unsere Fünftklässler nun an diesem Januartag auf den Weg zu den Grundschulen in Tönning, Oldenswort, Garding, Tetenbüll und St. Peter-Ording und wurden dort, natürlich begleitet durch eine Lehrkraft der Nordseeschule, herzlich empfangen. Nach einer kurzen Vorbereitung ging es auch schon los und beim Präsentieren vor einem aufmerksamen Publikum aus der 4. Klasse war das Lampenfieber schnell vergessen. Ob auch alle gut zugehört hatten, wurde von manchem kleinen Referenten mittels eines Nordseeschulquizzes überprüft. Anschließend hatten die Grundschüler Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen. Wie viele Pausen gibt es? Welche Fächer werden in der 5. Klasse unterrichtet? All diese Fragen konnten unsere Fünftklässler natürlich beantworten und vielleicht auch ein wenig Angst vor dem Übergang auf die weiterführende Schule nehmen.

Nach gut einer Stunde war dann alles schon vorbei und unsere Schülerinnen und Schüler machten sich auf den Weg zurück nach St. Peter-Ording. Und wer genau hinsah, konnte sehen, dass der eine oder andere doch ein kleines bisschen vor Stolz gewachsen war, sich dieser Herausforderung gestellt zu haben. Die Aufregung hat sich auf jedem Fall gelohnt!


vor hoch nach

Podcasts_Logo

Europaschule_Logo

Nationalparkschule_Logo