Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Startseite

Wie es jetzt weiter geht

zurück
aktualisiert: 29.04.2020 10:20 von Sh

Liebe Eltern,

die vierte Woche ´Homeoffice` läuft, und es wird für die meisten Klassenstufen auch nicht die letzte sein.

Ich habe weiterhin sowohl von den Kolleginnen und Kollegen, die mit Ihnen telefoniert haben, als auch von Ihnen größtenteils die Rückmeldung, dass es insgesamt ganz vernünftig läuft. Ich weiß aber auch, dass aus unterschiedlichen Gründen nicht alle zufrieden sind und es nicht überall gut läuft. Ich möchte ein paar Dinge möglichst transparent darstellen, damit Sie Bescheid wissen, wie es läuft:

  1. Die Aufgaben der Kolleginnen und Kollegen sollen vom Umfang her so gestellt sein, dass alle Schülerinnen und Schüler im Durchschnitt 4-5 Stunden am Tag arbeiten müssen. Das entspricht ungefähr einem schulischen Vormittag. Je nachdem wie schnell der Einzelne arbeitet, dauert es natürlich manchmal länger und manchmal geht es schneller. Wenn Sie bei einzelnen Fächern merken, dass der Arbeitsaufwand deutlich größer oder geringer ist als die Wochenstundenzahl, melden Sie das bitte dem Kollegen oder der Kollegin zurück. Es ist nicht immer einfach, das richtige Maß zu finden.
  2. In manchen Klassen laufen Unterrichtsprojekte (Moodle, Youtube-Videos, Telefonkonferenzen …). Das ist als Unterrichtsprojekt und als Ergänzung zu den verpflichtenden Aufgaben auf der Homepage in Ordnung. Wir werden als Schule jedoch im Rahmen der jetzigen Ausnahmesituation nicht für die gesamte Schule auf eine Plattform umsteigen, sondern die Homepage als unser Medium nutzen. Wir steigen deshalb nicht um, weil wir nicht sicherstellen können, dass alle Lehrkräfte und Schüler diese Plattformen sinnvoll nutzen können, weil wir kein Schulkonferenzvotum für eine Plattform haben und kein datenschutzrechtlich konformes Arbeiten ermöglichen können.
  3. Durch die E-Mail Adressen der Lehrkräfte haben Sie die Möglichkeit, Kontakt zu diesen aufzunehmen. Viele Kollegen und Kolleginnen antworten schnell – oft noch am gleichen Tag. Bei anderen dauert es länger. Haben Sie bitte auch da Verständnis, viele unserer Lehrkräfte sind aktuell im Abitur (Aufsichten und Korrektur) und zusätzlich in den prüfungsvorbereitenden Unterricht der Gemeinschaftsschulklassen eingebunden. Diese Kollegen und Kollegen sind jeden Tag in der Schule, daher verbleibt etwas weniger Zeit für die Beantwortung der Mails. Trotzdem sollen natürlich alle Ihre Fragen weiterhin beantwortet werden.
  4. Die Notengebung bleibt weiterhin ausgesetzt, allerdings können unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen, die nach dem 20. April erbracht werden, positiv in die Notengebung mit einfließen. Sie werden von uns in den nächsten 14 Tagen ungefähr eine Mitteilung über den aktuellen Notenstand Ihrer Kinder erhalten. Dieser Notenstand wird in der Regel identisch mit der Endjahresnote sein. Das ist natürlich keine individuelle Entscheidung der Schule, damit setzen wir die aktuelle Erlasslage um. Versetzungsentscheidungen werden wir auf den Zeugniskonferenzen ebenfalls nach Erlasslage mit den Handlungsspielräumen des pädagogischen Ermessens treffen.
  5. Die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes für einzelne Klassen ist geplant. Den Anfang werden die 6. Klassen des Gymnasiums ab Mitte nächster Woche machen (Zeiten, Räume, Fächer usw. teilen wir alles mit, keine Sorge), es werden dann die Klassenstufen 8-10 (Gemeinschaftsschule) und 8, 10-12 (Gymnasium) folgen – zuletzt werden die Klassen 5-7 (Gemeinschaftsschule) und 5, 7, 9 (Gymnasium) dran sein. Auch hier kann ich noch keine verlässlichen Angaben machen, wann es losgehen wird, sicher scheint nur zu sein, dass es nicht mit regulärem Unterricht losgehen wird. In allen Klassen werden wir in kleinen Lerngruppen, wahrscheinlich nur tageweise und auch vielleicht nicht in allen Fächern unterrichten. Gedulden Sie sich hier bitte weiterhin, wir werden alles sofort auf die Homepage stellen, wenn wir es wissen.

Ich bin weiterhin fest davon überzeugt, dass wir diese Phase gemeinsam gut überstehen werden, ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Engagement in der Unterstützung der schulischen Arbeit und appelliere noch einmal an ihr Verständnis, wenn wir nicht alles nach Ihrer vollsten Zufriedenheit hinbekommen.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes 1. Mai Wochenende und viel Durchhaltevermögen in diesen schwierigen Tagen!

Viele Grüße

Nils-Ole Hokamp

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 13,7°C kein Regen
Höchstwert: 14,7°C um 00:00
Tiefstwert: 13,7°C um 02:12
windstill
Luftdruck: 1009,8 hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 03.06.2020 02:12