Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Startseite

NOS zum dritten Mal in Folge erfolgreich beim Certamen Cimbricum

zurück
aktualisiert: 21.03.2019 14:28 von La

Sunna Ratzmann hat mit ihrer Interpretation der „Venus von Pigalle“ einen hervorragenden vierten Platz beim Certamen Cimbricum erreicht.

/bilder/La5c929a5c595fe.jpg

Am vergangenen Sonnabend, den 16.03.2019, fand in der Antikensammlung der Kieler Kunsthalle die Preisverleihung zum Certamen Cimbricum statt. Dies ist ein landesweiter Lateinwettbewerb, der im zweijährigen Rhythmus vom Deutschen Altphilologenverband Sektion Schleswig-Holstein organisiert wird.

Im Schuljahr 2018/19 stand er unter dem Motto „Im Auge des Betrachters - De gustibus non disputandum“. In der ersten Runde musste eine dreistündige Übersetzungsklausur geschrieben werden. Von über 400 Schülerinnen und Schülern, die Schleswig-Holstein weit daran teilnahmen, qualifizierten sich knapp 90 für die zweite Runde. Neben Sunna Ratzmann gelang dies auch Leonie Janßen und Tina Bidiak von der Nordseeschule.

Aufgrund des bevorstehenden Abiturs fand nur Sunna ausreichend Zeit, sich mit der Aufgabe der zweiten Runde auseinander zu setzen. Diese bestand darin, sich kreativ mit den ästhetischen Prinzipien der antiken Kunst auseinanderzusetzen, sich Gedanken darüber zu machen, was klassische Kunstwerke im heutigen Betrachter auslösen. Dazu durften sich die Qualifizierten entweder mit einem von sechs Kunstwerken der Kieler Antikensammlung beschäftigen oder einem selbst gewählten Werk. Sunna entschied sich für die Venus von Pigalle, von der sie glaubt, dass sie mit ihren rundlichen Formen nicht mehr dem heutigen Schönheitsideal entspreche. Sunna formte die Statue in Miniaturform nach und gestaltete sie dabei so um, dass sie die Maße eines Magermodells hat. Ein um den Körper geschlungenes Maßband sollte Sunnas Kritik an den heutigen Körperidealen verdeutlichen. Sunnas Mühe wurde schließlich mit dem vierten Platz belohnt – herzlichen Glückwunsch!

Sunna reiht sich damit ein in eine Reihe von Preisträgerinnen der Nordseeschule. Bereits in den Jahren 2015 und 2017 konnten sich Schülerinnen der Schule beim Certamen Cimbricum platzieren. Dies spricht für ein erfreuliches Niveau des Lateinunterrichts an der Nordseeschule und zeigt, dass sie mit den großen altsprachlichen Gymnasien des Landes mithalten kann.

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 4,5°C kein Regen
Höchstwert: 6,8°C um 00:00
Tiefstwert: 4,5°C um 04:52
Wind: 4,8 km/h
Luftdruck: 1032,8 hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 20.04.2019 04:50