Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Geschichte

Die Gebäude

1997 bis 2002

zurück
aktualisiert: 05.10.2014 13:12 von Sh

Der Rückgang der Schülerzahlen, das größte Problem der ersten Hälfte der 90er Jahre, konnte aufgefangen werden: 325 Schüler besuchten 1995 die Schule, 386 waren es zu Beginn des Schuljahres 2003/2004. Davon sind 44 Schüler aus dem Nordseeinternat. Es mußten erstmalig drei Sechsten eingerichtet werden.

Die bedeutendsten schulpolitischen Veränderungen der jüngsten Zeit verursachte vor allem die Drittelparität in der Schulkonferenz, die seit 1997 am Nordseegymnasium gilt: Schüler, Eltern und Lehrer haben dort nun gleich viele Vertreter. Nach langen Diskussionen entschied man sich für die Einführung der Fünf-Tage-Woche mit Beginn des Schuljahres 2001/2002.

Neben dem gewohnten Schulalltag gibt es heute an der Schule wie schon seit vielen Jahren die Konzerte der einzelnen Chöre und Orchester sowie den Herbstball und den Abiturientenball, zudem organisiert die Schülervertretung mittlerweile mehrmals im Jahr Videoabende und Schuldiscos. Auch zwei Arbeitsgemeinschaften, die einst Aushängeschilder der Schule waren, wurden wieder aufgenommen: Ab 1998 gab es wieder eine Theater-AG, zunächst nur für jüngere Schüler, seit 2002 auch eine für die oberen Klassenstufen, und Anfang 2002 wurde die „Westcoast Big Band" wiedergegründet. Seit dem Schuljahr 2002/2003 gibt es auch eine naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für die Unterstufe.

Die niedrigen Schülerzahlen sind übrigens nicht nur ein Nachteil für das Nordseegymnasium. In den vergangenen Jahren organisierte die Schule zwei Tagesausflüge für alle Schüler und Lehrer: Im Juni 2002 besuchte die Schule die wissenschaftliche Ausstellung „Universum" in Bremen, im Jahr 2000 war man bereits zur Weltausstellung in Hannover gefahren. Zudem ist am Nordseegymnasium eine familiäre Atmosphäre entstanden, um die es viele andere Schulen sicherlich beneiden würden.

suchen

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 12,7°C Regen
Höchstwert: 14,8°C um 16:50
Tiefstwert: 11,5°C um 01:47
Wind: 6 km/h
Luftdruck: 1008,1hPa
Niederschlag heute: 1,6mm
Stand: 20.10.2017 19:34