Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Geschichte

Die Gebäude

1945 bis 1954

zurück
aktualisiert: 05.10.2014 12:58 von Sh

Die "Berliner Oberschule St. Peter-Ording", so hieß das Nordseegymnasium damals, nahm ihren Unterricht im November 1945 auf unter Bedingungen, wie sie heute kaum noch vorstellbar sind: Es mangelte an notwendigen Schulgeräten und die Schule besaß keine feste Bleibe, sondern war über mehrere Häuser im ganzen Ort verteilt. Die größten Probleme aber waren Hunger, Kälte und Krankheiten - die größten Feinde der Nachkriegszeit, auch in St. Peter. Die Schüler benötigten Zuwendung von ihren Lehrern weit über den gewöhnlichen Unterricht hinaus. Ab 1947 half das Evangelische Hilfswerk mit einem Schülerheim. Junge Lehrer, die auf Seminaren in möglichst kurzer Zeit ausgebildet worden waren, ergänzten schon Ende der 40er Jahre das Kollegium. Sie sorgten nach und nach für einen Generationswechsel, als immer mehr Lehrer der ersten Stunde in den Ruhestand gingen, unter ihnen auch Direktor Dr. Günther Venzlaff im Jahr 1950. Sein Nachfolger wurde Willi Lassen.

Auf ihn kamen Anfang der 50er Jahre Probleme wegen der kleinen Räumlichkeiten zu: Die Schülerzahl wuchs rapide an, 1953 wurden 520 Schüler von nur 22 Lehrern in 17 Klassen unterrichtet, jetzt in zwei ehemaligen Baracken im Ortsteil Böhl. Ein Grund für diesen Anstieg war das private Internat, das 1952 seinen ersten eigenen Neubau erhielt. Etwa 200 Schüler der Schule waren dort einquartiert. Durch das Internat änderten sich auch die Anforderungen an die Lehrer: Sieben Lehrer waren gleichzeitig als Heimleiter im Internat engagiert. Außerdem arbeitete jeder Referendar in St. Peter auch am Internat.

Doch trotz der Probleme durch die angewachsenen Schülerzahlen hat das Jahr 1953 für die Schule eine positive Bedeutung: Am 11. Juni wurde der Grundstein für das neue Schulgebäude auf der Böhler Heide gelegt, fünf Monate später war bereits Richtfest. Und ab September 1954 konnte endlich der Unterricht im neuen Gebäude beginnen, in dem das Nordseegymnasium bis heute beheimatet ist.

suchen

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: 12,7°C Regen
Höchstwert: 14,8°C um 16:50
Tiefstwert: 11,5°C um 01:47
Wind: 6 km/h
Luftdruck: 1008,1hPa
Niederschlag heute: 1,6mm
Stand: 20.10.2017 19:34