Bild nicht gefunden
NORDSEESCHULE ** EUROPASCHULE **
GYMNASIUM MIT GEMEINSCHAFTSSCHULTEIL DES SCHULVERBANDES EIDERSTEDT
Banner

Nordseeschule > Fächer > Chemie

Kosmetik in der Schule

zurück
Weiterführung der Kooperation zwischen der Chemiefirma Sasol, Werk Brunsbüttel, und der Nordseeschule.
aktualisiert: 05.03.2015 13:20 von Nm

vor hoch

Auf diesen Tag hatten sich die 32 Schülerinnen und Schüler der Chemiekurse des 12. Jahrgangs der Nordseeschule gefreut. Am Freitag, den 27. Februar, kamen Ausbildungsleiter Wolfgang Pfeffer und Laborausbilder Jürgen Peters von der Chemiefirma „Sasol Germany GmbH, Werk Brunsbüttel“ an die Schule um von der 3. bis zur 6. Stunde mit den Schülerinnen und Schülern Kosmetikartikel herzustellen. Unterstützt wurden sie von vier Auszubildenden: Jasmin Eckert, Inga Giebel, Sandra Lukat und Tim Schau, von denen bereits Jasmin Eckert und Sandra Lukat während ihrer Schulzeit durch Praktika Kontakt zu Sasol aufbauten. Alle vier befinden sich im ersten Ausbildungsjahr zum Beruf der Laborantin/des Laboranten. Es wurden fünf Stationen aufgebaut, an denen die Schülerinnen und Schüler eine Tagescreme, eine Creme für trockene Haut, Badepralinen, einen Lippenpflegestift, ein Schaumbad sowie ein Duschgel herstellten.

/bilder/Nm54f84942eb656.jpg

Bevor die Arbeit aufgenommen wurde, stellten sich alle in einer Vorstellungsrunde gegenseitig vor und die Schülerinnen und Schüler wurden über die Wirksamkeit von Anti-Aging Cremes im Allgemeinen informiert. Tatsächlich wirksam gegen Falten ist lediglich „Botox“, so Laborausbilder Jürgen Peters. Die Struktur-Eigenschaftsbeziehungen einiger der verwendeten Zutaten, wie die ausgewählter Emulgatoren oder mehrwertiger Alkohole, werden im Chemieunterricht vertieft. Der Aufbau der Haut wird im Biologieunterricht aufgearbeitet.

Dieses Projekt ist die Fortführung einer Kooperation, die im Juli 2014 mit einem Besuch von Wolfgang Pfeffer und Jürgen Peters zu einem Informationsgespräch zum Thema: „Wer sind wir? was machen wir?“, an der Nordseeschule begann. Im Rahmen dieser Kooperation profitieren die Schülerinnen und Schüler von einem lebensnahen und alltagsrelevanten Chemieunterricht, wie sie ihn im September 2014 zum Thema Esterherstellung, aus erster Hand in den Laborräumen der Firma erleben durften. Andererseits ist die Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Schulen für Sasol gerade im Hinblick auf den zunehmenden Schwund an qualifizierten Nachwuchskräften wichtig, so Ausbildungsleiter Wolfgang Pfeffer. Für die weitere Zusammenarbeit ist es geplant, einen Kooperationsvertrag abzuschließen. Der nächste Aufenthalt in den Laborräumen der Firma wird mit Experimenten aus dem Bereich der Fettchemie mit den Schülerinnen und Schülern des Profilkurses stattfinden. Eine gemeinsame Fahrt mit Schülerinnen und Schülern des Chemiekurses Brunsbüttel zur IdeenExpo 2015 nach Hannover, sowie die Beteiligung an Berufsinformationsabenden oder dem Aufbau von Informationsständen in der Schule zu Ausbildungsmöglichkeiten bei Sasol, z.B. im Rahmen von Schulfesten, wurde von Wolfgang Pfeffer in Aussicht gestellt.


vor hoch

Aktuelle Termine hier.

Unsere Wetterstation meldet:
aktuell: -1,9°C kein Regen
Höchstwert: -1,8°C um 01:26
Tiefstwert: -2,6°C um 00:46
windstill
Luftdruck: 1026,0hPa
Niederschlag heute: 0,0mm
Stand: 18.02.2018 1:40